Review

LEGO Peach Time! Abenteuer mit Peach Starterset (71403) im Review

Im August 2020 hat LEGO mit dem Super Mario-Thema die beliebte Videospiel-Reihe in die reale Welt geholt. Damit ließen sich endlich die Abenteuer von Mario direkt mit LEGO nachspielen. Ein Jahr später folgten weitere Sets sowie LEGO Luigi. Nun, genau zwei Jahre später, tritt endlich der erste weibliche Charakter auf die Bildfläche: Peach! Wir haben das neue Abenteuer mit Peach Starterset (71403) für euch im Review.

·
Lesedauer: 7 Minuten · 0 Kommentare

LEGO Super Mario Abenteuer mit Peach Starterset (71403) im Review
Mit dem neuen Abenteuer mit Peach Starterset (71403) erscheint der erste weibliche Spielcharakter für LEGO Super Mario © checkBRICKS
Inhaltsverzeichnis

Infos zum Set

Ab sofort heißt es: "LEGO Peach Time", denn seit dem 01.08.2022 ist Marios Freundin, die kleine Prinzessin Peach, endlich auch als interaktive LEGO-Figur erhältlich. Das Abenteuer mit Peach Starterset (71403) hat, wie seine Vorgänger Abenteuer mit Mario™ (71360) und Abenteuer mit Luigi (71387), eine UVP von 59,99 Euro. Die ersten Händler haben das neue LEGO Super Mario Starterset allerdings schon im Angebot. Zum Abenteuer mit Peach - Starterset (71403) Preisvergleich »

  • Thema: LEGO Super Mario™
  • Setnummer: 71403
  • Name: Abenteuer mit Peach - Starterset
  • Teile: 354
  • Minifiguren: 4
  • Altersempfehlung: 6+
  • UVP-Preis: 59,99 € / 54,99 £ / 59,99 $
  • Veröffentlichung: 01.08.2022
  • Tüten: 7
  • Quick-Start-Anleitung
  • Online-Anleitung

Abenteuer mit Peach - Starterset im LEGO Onlineshop* »

LEGO Super Mario Themenwelt

LEGO Super Mario Themenwelt

Wer die LEGO Super Mario-Welt noch nicht kennen sollte, hier eine kurze Einführung: Das LEGO Super Mario-Thema lockt kleine und große Fans von Nintendos Videospielhelden weg von den Bildschirmen und bringt sie hin zum kreativen Spielen mit LEGO. Benötigt wird dazu lediglich ein Starterset mit Mario, Luigi oder Peach, mit dem sich erste kleine Level bauen lassen. Neben der interaktiven Spielfigur sind dafür jeweils Start- und Endpunkt, Hindernisse, Gegenstände und verschiedene andere Charaktere enthalten. Mit den optionalen Erweiterungssets, die neue Gegenstände, Gebäude, Aktionen sowie Gegner wie kleine Gumbas oder Verbündete wie zum Beispiel Yoshi mitbringen, können die Level unbegrenzt erweitert und abwandelt werden.

Für das interaktive Spielen haben die Figuren mehrere Sensoren, Displays und einen Lautsprecher verbaut, über die sie Emotionen, Geräusche und Musik während des Spiels wiedergeben können. Am Fuß der Figur befindet sich außerdem ein Farb- und Barcodescanner, der Farben und Strichcode-Plättchen an Objekten, Gegner und Verbündeten lesen kann und damit verschiedene Aktionen auslöst. Endgegner können beispielsweise durch mehrmaliges draufspringen besiegt werden.

Möchte man ein interaktives Spiel beginnen, wird nach dem Einschalten der Figur zuerst der Code in der Startröhre gescannt. Dann beginnt das Durchspielen des Levels und das Sammeln von Münzen. Zum Schluss muss, wie im Videospiel, die Fahnenstange erreicht und der dortige Barcode gescannt werden. Auf dem kleinen Display sieht der Spieler dann seine gesammelten Münzen.

Außerdem können die Figuren per Bluetooth mit dem Smartphone, Tablet oder einer zweiten Spielfigur verbunden werden, um die Spielstände und Level zu speichern oder gemeinsam zu spielen. Auch ein Nachverfolgen des Spiels ist in der LEGO Super Mario App möglich. Wer möchte, kann sich zudem mit Spielern austauschen und fertige Level-Baupläne runterladen.

Doch auch ohne die Figuren anzuschalten, bereitet das Durchspielen des Parcours Kindern eine Menge Spaß. Sie können die virtuelle Welt hautnah erleben und ihre Fantasie und Kreativität in selbst gebauten Super Mario-Welten ausleben.

Inhalt der Box

Vorder- und Rückseite der Box vom Abenteuer mit Peach Starterset (71403)

Das Abenteuer mit Peach Starterset (71403) besteht aus 354 Teilen, die auf insgesamt sieben Tüten und einem kleinen Karton aufgeteilt sind. Mit den enthaltenen Steinen lässt sich anhand der online verfügbaren Anleitung folgendes zusammenbauen: die interaktive Spielfigur Peach, eine Startröhre, eine Zielfahnenstange, ein ?-Block, zwei Gegner mit einem dazugehörigen Hinderniss, ein Verbündeter Toad, ein Aktionsteil und verschiedene Landschaftsdekorationen. Außerdem liegen der Box mehrere Verbindungsplatten und -steine bei. Die Figur benötigt für das interaktive Spiel zwei AAA-Batterien oder -Akkus, die allerdings nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Aufbau

Inhalt und Aufbau vom LEGO 71403 Super Mario Abenteuer mit Peach Starterset

Wie bei der LEGO Super Mario-Reihe üblich, gibt es auch beim Abenteuer mit Peach Starterset (71403) lediglich eine beiliegende Quick-Start-Anleitung. Dort wird nur das Einsetzen der Batterien in die Peach-Figur sowie deren Zusammenbau und die Inbetriebnahme erklärt. Für den Bau aller übrigen Objekte und Figuren ist die LEGO Bauanleitungen-App oder die LEGO Super Mario-App erforderlich, die sowohl für Android als auch für Apple erhältlich sind. Selbstverständlich ist auch ein Download per PDF möglich.

In der 1. Tüte befindet sich Peachs Rock sowie die ersten Bodenplatten. Anschließend müssen die einzelnen Level-Teile mit der virtuellen Anleitung nacheinander gebaut werden.

Die 2. Tüte beschert uns die Startröhre, die Zielfahne und den ersten kleinen Gegner Hothead. Alle drei Teile verfügen über eine Platte mit Barcode.

In der 3. Tüte sind dekorative Sprungelemente und ein fliegender Fragezeichenblock enthalten, dessen Barcode Münzen, Pilze oder Sterne bereithält.

Mit der 4. Tüte wird es spannend. Nach und nach entsteht aus zwei kleinen verbundenen grünen Elementen eine großes Schaukel. Zwischen zwei angedeuteten Bäumen hängt am Ende ein kleiner Stuhl mit Lehne, der über einen kleinen Knauf an der Seite vor- und zurückgeschaukelt werden kann. Auf dem Stuhl befindet sich ein Barcode. Wenn Peach schaukelt, sammelt sie weitere Punkte. Aber Vorsicht, denn hierzu gehört ein gutes Fingerspitzengefühl, denn schaukelt sie zu doll, fällt die kleine LEGO Prinzessin herunter und muss sich dann kurz erholen.

Neben der großen Schaukel enthält Tüte 4 noch ein winziges, aber genauso wichtiges Element: eine kleine rote Frucht mit Barcode. Wird der mit LEGO Peach gescannt, erscheint ein Apfel auf ihrem Display. Schwenkt man die Figur nun mehrmals nach vorne, wird die Frucht nach und nach aufgegessen, wodurch es Münzen regnet. Alternativ schützt der Apfel auch vor Feuer oder Lava. Zu guter Letzt kann Peach die Frucht auch an den gelben Toad verschenken, wodurch sie zusätzliche Spielzeit erhält.

Die 5. Tüte enthält Peachs Verbündeten, den gelben Toad. Zu ihm gehört ein weiterer Barcode, durch den sich Peach im virtuellen Level Münzen verdienen kann. Außerdem hat Toad noch ein großes Geschenk dabei. Das rot-weiße Paket mit der großen Schleife kann durch mehrmaliges Springen auf den Wipp-Mechanismus geöffnet werden. Mit einem weiteren Sprung wird ein zweites, kleineres Geschenk herauskatapultiert. In dieses Geschenk kann Peach nun den Apfel einpacken und sich dann 15 zusätzliche Sekunden, durch wiederholtes Abscannen, eintauschen.

In der 6. Tüte folgt der letzten Bauabschnitt. Darin enthalten sind der große Gegner Lemmy und ein dazugehöriges Katapult. Dieses steht auf einem mittelgroßen, roten Element. Ein kleineres, graues Element wird auf kleine Dachsteine gesetzt, dazwischen steckt über eine Achse verbunden der Auslöser für das Katapult. Springt Peach auf den Auslöser, wird Lemmy von der Plattform geworfen und kann über den auf seinem Rücken befindlichen Barcode besiegt werden.

Die 7. Tüte vom Abenteuer mit Peach Starterset (71403) enthält lediglich mehrere kurze und lange Verbindungsplatten, mit denen sich die Levelteile miteinander verbinden lassen und die wie gewohnt die unterschiedlichen Untergründe darstellen.

Fazit

Manche würden sicher behaupten, dass LEGO mit dem Abenteuer mit Peach Starterset (71403) einen weiteren Schritt getan hat, seine Sets frei von Geschlechter-Stereotypen zu entwickeln. Wir haben festgestellt, dass bei uns keines der Mädchen gefragt hat, ob es nicht auch eine weibliche Spielfigur gibt. Auch die Jungs waren genauso begeistert von Prinzessin Peach, wie zuvor von Mario und Luigi. Trotzdem freuen sich in unserem Team bestimmte Rosa-Fanatiker sehr über das neue LEGO Peach Starterset.

Der Aufbau des Sets ist wie bei den vorhergegangenen Mario- und Luigi-Sets sehr einfach und auch für kleinere Kinder geeignet. Die genauen Erklärungen in der App und die Möglichkeit, dort die Ansichten zu drehen und zu vergrößern, sorgen für einen sehr übersichtlichen Aufbau. Das Bespielen der im Starterset 71403 enthaltenen Levelelemente funktioniert gut. Nur bei der niedlichen Schaukel braucht man wirklich etwas Geduld und Fingerspitzengefühl. Gerade die Kleinen können hiervon schnell gefrustet sein, wenn Peach jedes Mal wieder von der Schaukel herunterfällt.

Die vielfältige Nutzung der Frucht gleicht diesen kleinen negativen Aspekt aber aus und das Bauen und Bespielen bereitet und somit wieder eine große Freude. Zumal die UVP mit 59,99 € erfreulicherweise das Preisniveau der Vorgänger hat und noch nicht angehoben wurde.

LEGO Super Mario Preisvergleich »

LEGO Abenteuer mit Peach Starterset Preisvergleich »

Abenteuer mit Peach Starterset im LEGO Onlineshop* »

Wie gefällt euch das Abenteuer mit Peach Starterset (71403)? Steigt ihr jetzt erst in das Super Mario-Thema ein oder erweitert ihr eure Sammlung um die Prinzessin? Wir freuen uns über eure Kommentare!

Häufig gestellte Fragen

Wie viele Teile enthält das Abenteuer mit Peach Starterset (71403)?
Seit wann ist das Abenteuer mit Peach Starterset (71403) erhältlich?
Wie viel kostet das Abenteuer mit Peach Starterset (71403)?

THEMEN:   LEGO Super Mario Review


Autor Romina Seilnacht

Über den Autor
Romina Seilnacht

Nachdem mir mein Mann einen Harry Potter Adventskalender geschenkt hatte, brach bei mir die LEGO-Leidenschaft aus. Heute baue ich nicht nur Harry Potter Sets, sondern habe auch Freude an vielen anderen LEGO-Themen.

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie der Erste!