LEGO Minifiguren Scanner

Mit unserem Online-Scanner weißt du sofort, welche Minifigur in der Box steckt!

Jetzt auch für LEGO Minifiguren Weltraum Serie 26 (71046)!

Scanne eine Minifiguren-Box, um deine Lieblingsfigur zu finden!

So einfach geht's!

  • QR-Code auf Minifiguren Box

    1. Data Matrix Code auf der Unterseite der Box finden. Nur große Codes funktionieren!

  • QR-Code scannen

    2. Scanner starten und Code mittig platzieren. Ggf. verschiedene Kameras ausprobieren!

  • Minifigur erkennen

    3. Sehen, welche Figur sich in der Box befindet!

Unterstützte LEGO Minifiguren Serien

Häufig gestellte Fragen zum Sammelboxen-Scanner

LEGO Minifig Barcode-Scanner

Welcher Minifiguren Serien lassen sich scannen?

Seit Einführung der Minifiguren Serie 25 (71045) befindet sich auf der Unterseite der Kartons häufig ein etwas größerer Data Matrix Code als noch bei den anderen Sets. Anhand dieses Codes kannst du herausfinden, welche Minifigur sich in der Box befindet. Auch mit der Minifiguren Serie 26 - Weltraum (71046) ist dies möglich. Es ist mittlerweile allerdings bekannt, dass LEGO gelegentlich diese Datencodes austauscht. Mit jeder neuen Charge kann es also passieren, dass die Figuren neue Codes bekommen.

Hast du einen neuen Code auf einer Minifiguren Box gefunden? Dann schreib uns gerne eine Mail an info@checkbricks.de und hilf mit, dieses Tool weiter zu verbessern.

Mehr Informationen »

Welchen Code muss ich scannen?

Auf der Unterseite der Minifiguren-Boxen befinden sich immer zwei Codes: Ein zwölf- oder dreizehnstelliger GTIN-Barcode (ehemals EAN) und ein sogenannter Data Matrix Code (in groß oder klein). Letzterer wird häufig mit dem weit verbreiteten QR-Code verwechselt und sieht diesem auch sehr ähnlich, weshalb wir diese Bezeichnung auch häufiger auf der Seite verwenden. Nur die großen Data Matrix Codes sind für die Bestimmung der Minifiguren geeignet.

Mehr Informationen »

Mit welchen Smartphones kann ich den Scanner verwenden?

Unser LEGO Minifiguren Scanner funktioniert mit den neuesten Browsern für Android und iOS.

Mehr Informationen »

Warum scannt meine Kamera nicht oder hat nur ein unscharfes Bild?

Moderne Smartphones verfügen oft über mehrere Kameras, die bei der Kamerafreigabe ausgewählt werden können. Je nach gewähltem Objektiv kann es daher vorkommen, dass sich nahe Objekte nicht fokussieren lassen. Probiere ggf. verschiedene Kameras aus, um das beste Scanergebnis zu erzielen.

Wenn du bereits beim ersten Mal eingestellt hast, dass sich der Browser die gewählte Kamera merken soll, kannst du dies in den Einstellungen zurücksetzen.

Mehr Informationen »

Er scannt nur den Strichcode daneben, was kann ich tun?

Versuche, den GTIN-Barcode schon vor dem Scannen mit einem Finger zu verdecken, damit die Kamera nur den QR-Code erfasst.

Mehr Informationen »

Wieso funktioniert das Scannen mit iPhone oder iPad nicht?

Wenn du ein Apple iPhone oder iPad verwendest, halte das Gerät ganz still und gehe so nah an den Code heran wie möglich. Achte darauf, dass sich der Code direkt in der Mitte des Bildes befindet.

Mehr Informationen »

Muss ich für den Scanner eine App installieren?

Nein, unser LEGO Minifiguren Scanner funktioniert direkt im Browser und muss nicht installiert werden. Es ist allerdings notwendig, dem Browser den Zugriff auf die Kamera zu erlauben, um den Scanner nutzen zu können.

Mehr Informationen »

Warum war nicht die richtige Figur in der Box?

Wie bereits oben beschrieben, kann LEGO jederzeit die Codes ändern. Außerdem können, je nach Region, unterschiedliche Data Matrix Codes auf den Verpackungen zum Einsatz kommen.

Für die Richtigkeit der Scanergebnisse übernehmen wir keine Haftung. Bitte verwendet das Tool mit Vorsicht!

Mehr Informationen »

Autor Tim Sydekum
Über den Autor
Tim Sydekum
LEGO war schon als Kind eine Leidenschaft von mir. Durch meinen Sohn habe ich es wieder als Hobby entdeckt und berichte nun regelmäßig auf checkBRICKS über aktuelle LEGO Neuheiten.